Adrian Ursache – Die Höhe der Schulden …

Adrian Ursache – Die Höhe der Schulden

Da bei unserer Klientel -obwohl selbst ihr Held und Märtyrer anderes veröffentlicht hatte- noch immer die Geschichte „es ging nur um 4.000 Euro“ kursiert, hier mal die offizielle Stellungnahme des LG Halle.

Gut, die Berichterstattung der „Wahrheitsmedien“ zeugt natürlich insgesamt davon, dass man weder des Lesens mächtig ist, noch den Schimmer einer Ahnung bezüglich dessen hat was VOR einer Zwangsräumung im Normalfall schon alles gelaufen sein muss,

Aber das zeigen sie ja auch gerne, wenn sie bei Zwangsversteigerungsterminen nach „Prozessbeobachtern“ rufen und davon ausgehen, dass es sich hier um eine Gerichtsverhandlung handelt. Das Ergebnis eines Youtube-Jura-Studiums eben. 😉

Im Artikel wird insgesamt nochmals das Verfahren erklärt und beschrieben, wobei wir überzeugt sind: Keiner aus den Reihen unserer Klientel ist in der Lage dies zu verstehen.

„So verlief es auch im Falle des Grundstückes in Reuden: Weil der bisherige Eigentümer gegenüber einer Vielzahl von privaten und öffentlichen Gläubigern seinen Zahlungspflichten in Höhe von rund 150.000,00 Euro nicht nachgekommen war, war das Grundstück bereits vor mehreren Wochen zwangsversteigert und einem neuen Eigentümer zugeschlagen worden. Der bisherige Eigentümer war dann wiederholten Aufforderungen zur Räumung nicht nachgekommen, so dass der neue Eigentümer beim zuständigen Amtsgericht die Zwangsräumung beantragt hatte. Weil es bereits im Vorfeld auf einigen Seiten und Foren im Internet zum Teile massive Drohungen und Aufrufe zu Gewalt gegen den Gerichtsvollzieher gekommen war, nahm der Gerichtsvollzieher polizeiliche Unterstützung in Anspruch. Die von dem Gerichtsvollzieher durchgeführte Zwangsräumung war somit die gesetzlich gebotene Handlungsweise.“

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*