Rüdiger im Endspurt zur „Mobilmachung“ …

Rüdiger im Endspurt zur „Mobilmachung“

Morgen muss es gelingen. Hundertausende müssen zu Rüdigers Mega-Demo zur „Befreiung“ anreisen. Dann kommt vielleicht auch Putin. 😀

Heute war ja nicht viel los, kann man nur hoffen, dass die Busse wirklich schon unterwegs sind und nicht etwa nach Dresden „umgeleitet“ werden.

Das könnte richtig lustig werden, wenn Rüdiger in seiner grenzenlosen Paranoia dann erst mal von allen, die sich seinem ach so wichtigen Schwurbelstand nähern, die Personalausweise sehen möchte. 😀

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*