Terminprobleme bei Pegida …

Terminprobleme bei Pegida

Da will das „Pack“ doch stolz seinen Jahrestag feiern, hat aber gewissen Wünsche wo das sein soll. Der passende Platz wäre ja eigentlich irgendeine Industriebrache jwd (janz weit draußen), das würde zur Gesinnung und dem Rest passen.

Jetzt gibt es also einen „geheimen Terminplan“.

Frau Petry will auch nicht kommen, logisch, im hetzen und Flüchtlinge als „Abschaum, Ratten, Invasoren, Viehzeug, Untermenschen“ oder was auch immer zu bezeichnen ist die AfD ja mindestens so gut wie Pegida. Das „deutsche Lumpenproletariat“ eben.

Irgendwie werden es die Pegidioten bestimmt schaffen und ein paar AfDler werden auch sicher gerne mit dem „deuschen Lumpenproletariat“ feiern.

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*