Rüdiger ist glücklich II …

[facebook_video url =“https://www.facebook.com/Sonnenstaatland/videos/1076243232431641/“]

Rüdiger ist glücklich II

Im zweiten Teil beschäftigt sich Rüdiger mit dem SSL und wie pööööhhhse wir doch -unter dem Deckmantel der Satire (die er nicht versteht) zum ihm als „Mensch und Maske“ sind. Da wird ein unheimlich wichtiger „Präsident“, eine „juristische Person“ einfach diskreditiert, lächerlich gemacht und schwerste Straftaten werden begangen. Alles ohne „Gesicht zu zeigen“ (hat Rüdiger am Ende doch nicht alles geprüft, recherchiert und aufgedeckt, inklusive der „Echt-IPs“?), dabei wird ganz bald der Tag kommen…

Ja, Rüdiger, wir wissen, wir haben verloren. Wir zittern auch schon unheimlich, wir haben Angst, aber: Wir haben tolle Bunker und Reisetickets. 😉

Es ist wirklich trollig. So regt er sich auch darüber auf, dass der Post mit der Shoa-Leugnung hier gezeigt wurde. Er meint, dass er ja gar nichts dafür kann, auch nicht weiß, wer in seiner Gruppe alles Mitglied ist und überhaupt ist er doch gerade der, der gegen alles was mit Hitler zu tun hat ankämpft. Immerhin steht er ja für „Entnazifizierung“.

Werter Rüdiger,
Du bist für alles, was in Deiner Gruppe passiert und gepostet wird voll verantwortlich. Es liegt in Deiner Verantwortung in Deiner Gruppe für Ordnung zu sorgen und entsprechende Beiträge zeitnah zu löschen, wenn notwendig. Wir können Dir gerne einige Posts in Deiner Gruppe zeigen, in denen Frau Haverbeck -gegen die Du ja so unheimlich kämpfst- verherrlicht und gelobt wird, ebenso wie Hitler. Daher – das ist nichts persönliches, das ist einfach die Realität und hat auch nichts mit Satire zu tun. Es zeigt nur, wes Geistes Kind die Mitglieder in Deiner Gruppe -und nicht zuletzt Du- wirklich sind. Auch was Hetze gegen Flüchtlinge und „Zionisten“ betrifft, von anderem Quatsch mal gar nicht zu reden. Die Mitglieder in Deiner Gruppe geben nur das wieder, was sie von Deinem Schwachfug letztendlich verstehen. Es gibt ein wunderbares Sprichwort von Karl Krauss: „Das Geheimnis des Agitators ist, sich so dumm zu machen, wie seine Zuhörer sind, damit sie glauben, sie seien so gescheit wie er.“
Ein Problem ist natürlich, wenn der Agitator über genauso wenig (Allgemein)Bildung und Intellekt verfügt wie seine Zuhörer, ja, teilweise sogar über erheblich weniger als diese.

Da Du diesen Text inhaltlich sicherlich wieder nicht verstehen wirst, ein Tipp: Kauf Dir ein Wörterbuch und einen Duden, außerdem könntest Du -wie auch der Rest Deiner Zombie-Crew- mal einen Kurs belegen: Deutsch für Anfänger. 😉

In diesem SInne,
Dein Dich verehrendes SSL-Team

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

1 Antwort

  1. Sunny sagt:

    Er laber so einen geqirlten Mist.. Teils total wirr, zusamenhangslos….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.