Rüdiger „analysiert“ …

[facebook_video url =“https://www.facebook.com/Sonnenstaatland/videos/1090875537635077/“]

Rüdiger „analysiert“

Sogar RT-deutsch berichtet über die Reichsbürger. Das müssen sie laut Rüdiger ja auch, Russland ist ja pleite, irgendwas mit Syrien geht schief und überhaupt, alles hängt auch für die Russen an der „deutschen Frage“ und daran, dass Rüdiger die „Endlösung“ bringt.

Immerhin, spricht die Moderatorin ja von „vermeintlichen Reichsbürgern“, eine faire Reportage scheint also gewährleistet. Trotzdem wird auch das von Rüdiger jetzt genau „analysiert“.

Bei RT fängt man mit den Staatenbündlern und „Heimatgemeinden“ an, Rüdiger ist gleich auf 180, „Anton weiß mal wieder nichts!“. Der soll mal bei staatendoof.info lesen, dann „weiß“ er was.

Dann regt sich Rüdiger darüber auf, dass man bei RT von einem „Staat“ spricht, dabei weiß man da doch genau, dass Deutschland kein Staat ist. Leider wird aber auch in Russland alles privatisiert.

In der Folge erklärt Rüdiger was ein Staat ist oder nicht. Dass man das bei RT aber auch nicht weiß, dabei schickt er doch alles immer brav nach Moskau.
Sogar bei RT ist man „ideologisiert“ vom Geheimdienst, Vereinen und Stiftungen. Schlimm, schlimm, schlimm.

Interessant ist dann der Part, in welchem Anton aus der reorganisierten Gemeinde erzählt, dass er Wolfgang P. gekannt hat. Da kann man nur sagen: Bravo RT-deutsch, da wurde Arbeit geleistet, die die deutsche „Lügenpresse“ nicht geleistet hat. 😉

Rüdiger klärt derweil den in seinen Augen „ängstlichen“ Anton auf, wie er sich in Zukunft verhalten soll.

Endlich kommt staatendoof.info ins Bild, eine Aufnahme von Tag 848. Rüdiger ist stolz. Man hat also doch erkannt, wie wichtig die Staatendoofen sind. Dann klärt Rüdiger über seine „Überwachung“ auf. 😀

Trotz aller Fehler kommt Rüdiger zu dem Schluss: RT hat sich absolut korrekt verhalten. Analyse abgeschlossen.

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

2 Antworten

  1. Willkürgegner sagt:

    Russen scheinen mehr für Putin, als Deutsche für Merkel zu sein. Habe eine Russin als Frau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*