Heike schreibt Briefe …

Heike schreibt Briefe

Nachdem der „Sturm auf das Rathaus“ der „reorganisierten Gemeinde „Osnabrücker Landmark e.V.“ ja nicht so toll geklappt hat, schreibt Heike Mario Werding wieder Briefe um „aufzuklären“. Wahrscheinlicher ist allerdings, dass man dringend neue Seminarteilnehmer bzw. „Steuerzahler“ für die „Gemeinde“ sucht.

Die im Kommentar dazu ausgesprochene Empfehlung die „Dame“ und ihre Mitstreiter einfach zu ignorieren ist sicherlich nicht falsch. Es könnte allerdings auch sinnvoll sein, eine „Unterlassungserklärung“ einzufordern, je nachdem wie groß der Belästigungsfaktor ist.

Siehe auch:
www.facebook.com/Sonnenstaatland/posts/1088221581233806
www.facebook.com/Sonnenstaatland/posts/1047731805282784

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

1 Antwort

  1. Luzifer sagt:

    Hm … bei Notstand fällt mir eigentlich nur der Geisteszustand der Reichsbürger ein. Meiner Einschätzung nach, plappern mehr als 90 % dieser „Erwachten” nur nach, was sie im Internet finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*