sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

4 Antworten

  1. Jürgen Reinhardt sagt:

    Ich dachte Rüdigolf ist mit seinem Wackeldackel Helmut Buschujev schon zusammen?! 😉

  2. Anja sagt:

    Hallo,
    kann ich mit Antje mal sprechen oder sie treffen? Hast du eine e-mailadresse von ihr?

  3. Das Reich sagt:

    Man, Ihr degenerierten und asozialen Voll-A-Löcher: Offensichtlich ist Euer erbärmliches Leben so sinnlos, als das Ihr den ganzen Tag nur hinter anderer Menschen leben herhetzen, und sie niederbügeln müßt.

    Und so etwas hält sich dann auch noch für „konstruktiv“, „aufklärend“ oder gar besonders „wertvoll“. Offensichtlich seid Ihr so beschränkte Sch()weine, das Ihr den ohnehin zertrümmerten und zerschlagenen Leuten auch noch den kleinsten Rest ihres Lebens „zerlegen“ müßt. Ihr könnt einfach keinen in Ruhe lassen, der nich nach Eurer ureigenen Vollscheibe tickt, oder? Getreu den anderen Sadisten, Faschisten a la Stalin, Hitler, Mao und sonstigen Schlächtern dieser Welt.

    Gott beschütze uns vor Idioten, die sich so schlau halten, so das sie ihre eigene Meise für die einzig legitime Sichtweise halten (ohne eine einzig eigene zu haben)

    Viel Spaß mit meinem „Pseudo“ 🙂

    Und Danke für die Aufmerksamkeit

  4. Das Reich sagt:

    Kleiner Nachtrag: Ist Euch in Eurer kompletten Sinnlosigkeit überhaupt vollumfänglich bewußt, das Ihr am Ende Eures denunziatorischen „Lebenswerkes“ genauso sinnlos drauf geht, wie etwa „staatenlos.info“?

    Nur der hat sich dann (trotz aller Verfolgungen, Angriffen) dann aus eigener Kraft ernährt und „behaupten“ können, während Ihr schmarozend und mit voller Rückendeckung des „Staatsterrors“ (sowie möglicher Weise auch noch auf Kosten seiner und unser aller Steuerkosten) feige und unangefochten wie ein paar Sch(m)eißfliegen aus dem Hinterhalt agiert.

    Das nenne ich mal „Heldentum“ und „Rückgrat“ der „ganz eigenen Art“!!!

    Wirklich widerlich und abartig gepaart mit einer bodenlosen Arroganz und Niedertracht im Kampf für „menschliche“ sowie „christliche“ Werte?!

    Hilfe wir verrohen und verblöden!!

    Und zwar nicht etwa durch das Fehlen, sondern genau wegen „staatlicher“ Einflußnahme und Steuerverschwendung.

    Schlimmer, als die „Kranken“, die Ihr auf’s Korn nehmen wollt, seid Ihr „Kra(n)ken“ (?), die ungefragt, unsensibel über jene Kranken (auf deren Kosten, Nerven und Leid) herfallen. Statt in dankbarer Demut zur Kenntnis zu nehmen: Die Welt ist so unperfekt, wie Merkel, ein Exalkoholiker Schulz, die gesamte korrupte BRD und vor allem Ihr selber.

    Wobei ja dann gerade Euch so herausgestellt „Neunmalklugen“ es ja ein Leichtes sein müßte, ausgerechnet die Merkels, Stegners anzugehen und „zu verbessern“ – aber da kommt wirklich so gar nichts?! Völlige Bewußtlosigkeit am laufenden Meter.

    Aber über Behinderte herfallen, wie ein paar Besoffene (Schaumschläger)?! Habt Ihr „tollkühnen Hechte“ auch nur ein einziges Mal in Eurem sinnlosen Leben etwas aufgedeckt, etwas auf die Bühne gebracht, das nur den geringsten Anflug eines noch so minimalen gesellschaftlichen Belanges gahbt hätte??? Wenigstens mal eine falsch entsorgte Abfalltonne?

    Nicht die Bohne, vermute ich mal!!! Lächerliche Schreihälse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*