Der „Germanit“ Jürgen sucht „Marshalls“ …

Der „Germanit“ Jürgen sucht „Marshalls“

Jürgen Justaviz ist ein ganz besonders ekliges Exemplar der Gattung „Germaniten“. Er selbst hält sich für die Ausgeburt eines „Ariar“ [sic!] und in dieser Funktion macht er sich daran einen „ordentlichen Gerichtshof“ zu installieren. Wobei, das einzig wahre germanitische „Recht“ kann er ja schon selbst sprechen, was ihm fehlt sind „Marshalls“ zur „Vollstreckung“ seiner Urteile.

Er selbst schreibt dazu:
„Wir sind vom ABSOLUT BÖSEN angegriffen worden, und es sitzt überall in unserem Land fest im Sessel, nun liegt es an uns das ABSOLUT BÖSE wieder aus unserem Land zu vertreiben! Packen wir es an, denn man hat unser Land gestohlen, uns Staatenlos gemacht, uns den MIgranten- und Personenstatus mit Gewalt übergestülpt, wir unterliegen immer noch den Ausrottungsplänen von den Juden Hooton, Kaufmann und Morgenthau, man hat uns die Contaganpille verpasst, Gifte in der Nahrung, Luft, Medikamenten, Umwelt, u.v.m., und man hat uns nun zum Schluss die Einwanderungswelle aufgedrückt! Die Wahlen werden alle manipuliert, da wir als Staatenlose überhaupt kein Recht haben wählen zu dürfen, man benutzt eure Stimmen um die absolut feindlich gesinnte Politik zu legalisieren! Ihr ernährt also das versiffte feindliche System mit euren Stimmen auch noch! Sogar Menschenrechte haben wir nie besessen, alles eine verlogene, von Feinden erstelle Lüge für uns arsiceh Deutsche!
Also, verschafft euch Zutritt zum Widerstand, denn es wird höchste Zeit! Ich als O.P.P.T. Richter haben die Macht Urteile gegen Kriegsverbrecher zu verhängen und Beschlagnahmungen durchzuführen! Helft mit als meine Marshalls unser Land wieder vom ABSOLUT BÖSEN zurück zu erobern…“

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*