„Reichsbürger“ festgenommen …

„Reichsbürger“ festgenommen

So langsam füllen sich die Gefängnisse, man könnte sich wirklich überlegen, ob man nicht eine „Reichsbürgeranstalt“ eröffnet. Da können sie dann unter sich sein und gegenseitig „schulen“ bzw. ihr enormes „juristisches Wissen“ austauschen. 😀

Edit:
Zwischenzeitlich gibt es ein paar mehr Informationen. Bei der Kontrolle angehalten wurde er wohl erst einmal, weil die Nummernschilder manipuliert waren.
http://www.mainpost.de/regional/hassberge/Verschwoerungstheorien;art1726,9469751

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.