Rüdiger freut sich …

[facebook_video url =“https://www.facebook.com/Sonnenstaatland/videos/1165660723489891/“]

Rüdiger freut sich

Eigentlich war Rüdiger ja überzeugt davon, dass der „Quecksilberanschlag“ ja ihm direkt galt. Jetzt könnte das doch anders sein. Dabei ist es ja schon ein „Anschlag“ auf ihn, wenn Aldi keine zweite Kasse aufmacht.

So wie sich Rüdiger über den Fehlalarm am AG Ludwigslust freut, könnte man aber fast auf die Idee kommen…..immerhin hat er ja auch mit Brandanschlägen schon einschlägige Erfahrungen.

Rüdiger macht das nämlich schon, er muss das nämlich machen, wie er sagt. Jeder muss machen was er kann. Rüdiger arbeitet auf jeden Fall daran für alle wieder „Ruhe und Ordnung“ herzustellen.

Nebenbei kann er in der „Ansprache“ nicht nur seinen persönlichen Wahnsinn, sondern auch seine NPD-Vergangenheit nicht verleugnen.

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

2 Antworten

  1. Jürgen Reinhardt sagt:

    Wieso ist Rüdie so grün in dem Video?

    Oder verwenden die mangels Geld mittlerweile für Nachtaufnahmen ein altes Armee-Nachtsichtgerät?! 😉

  2. Luzifer sagt:

    Das ist der Nachtbildmodus seiner Kamera.

    So, wie Rüde langsam aber sicher abdriftet, sollte wirklich mal ein Richter eine psychologische Untersuchung anordnen. Ebenso sollte überprüft werden – muss ja alles überprüft werden, wie er immer betont – ob er wirklich die Bedingungen für den Bezug einer Erwerbslosenrente erfüllt. Er kann stundenlang dummes Zeug labern, in Moskau rumhängen, aber angeblich nicht arbeiten.

    Ach ja … wer diese Eskapaden in Moskau bezahlt hat, sollte auch übrerprüft werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*