AfD – Antidemokraten für Deutschland …

AfD – Antidemokraten für Deutschland

Fast könnte man meinen, dass die AfDler ordentlich Panik schieben bezüglich ihres Parteitages in Köln. Hat man sich vor kurzem noch gefreut, dass die Wirte, die NeoNazis sowieso nicht bedienen wollen, ein „Schankverbot“ bekommen haben, spricht sich die „neue geistige Elite Deutschlands“ jetzt wieder gegenseitig „Mut“ zu und bestätigt sich, wie toll sie doch sind.

Schaut man sich die Kommentare an, so kann Kepetry nur froh sein, dass der AfD-Antrag zum „Schutz der deutschen Sprache“ abgelehnt wurde. Für ihre Wähler, Anhänger oder Parteimitglieder würde das nämlich ein Schreib- und Sprechverbot bedeuten. Da bleibt wohl nur noch die Einführung der „neuen deutschen AfD-Sprache“.

Man sieht immer wieder, die „neue gestige Elite Deutschlands“ verfügt nicht nur über einen ausgesprochen phänomenalen Wortschatz, sie sind auch intellektuell unschlagbar und haben ein unvergleichlich hohes Bildungsniveau. 😀

An diesen Wesen wird die Welt auf jeden Fall genesen. #mussmanwissen

Screen 1:

Screen 2:

Screen 3:

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Das könnte Dich auch interessieren …