Köln

Köln: Die „Staatenlosen“ sind wieder los!

Heute wird wieder einmal die gesamte Kölner Innenstadt gesperrt werden, ein Fortkommen auch im größeren Umkreis von Köln wird nur schwer möglich sein. Mit Staus, Straßensperrungen und enormen Verzögerungen im öffentlichen Nahverkehr ist zu rechnen.

Der Grund? Ab 14.00 h findet wieder die Super-Dooper-Mega-Demo der „Staatenlosen“ statt. Da werden die interessierten Massen des „thoitschen Volkes“ welches seinen „Alteigentümeranspruch“ anmelden möchte, schon ab dem frühen Vormittag die Domplatte füllen! #mussmanwissen

Immerhin haben sich schon 12 Leute angemeldet (die üblichen Teilnehmer) und immerhin 24 zeigen Interesse an der Veranstaltung.

Also, nichts mit einem gepflegten Kölsch auf der Domplatte, einem netten Stadtbummel oder einem kalten Eis oder Eiskaffee …die Staatendoofen werden heute mal wieder Deutschland „befreien“. 😀

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Das könnte Dich auch interessieren …