Heike will eine „Initiative“ starten …

Heike will eine „Initiative“ starten

Die Gruppierung Bündnis Aufstehen gegen Rassismus ist den AfDlern ja ein wirklicher Dorn im Auge. Schließlich findet man in der AfD ja weder Rassisten, noch Homophobe oder gar NeoNazis, nein, da gibt es nur gute, aufrechte Thoitsche, „besorgte Bürger“ und „echte Patrioten“, das wirkliche „thoitsche Volk“ eben.

Weil man ja auch viel von „Traditionen und thotischen Werten“ hält, hat Heike jetzt eine geniale Idee: Die angebotenen Materialien bestellen und dann eine traditionelle „Bücherverbrennung“ -natürlich mit viel Presse und so- durchführen.

Perfekt wäre natürlich eine „Gutmenschen-Verbrennung“, aber, die ist ja leider erst nach der „Machtergreifung“ durch die AfD möglich. Da muss man noch ein paar Tage damit warten um diese echt „thoitsche Tradition“ dann ausgiebig pflegen zu können. 🤮

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=2ce1e1-1502521643.png

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.