Der „Entenkönig“ will Aufmerksamkeit… …

Der „Entenkönig“ will Aufmerksamkeit…

Auf der Facebookseite hat er ja schon lange vorher angekündigt, dass jeder, der eine „Diskussion“ zum Thema Adrian Ursache eröffnet sofort gesperrt und die Diskussion gelöscht wird. Nur der „Präsident“ und „Entenkönig“ selbst darf in regelmäßigem Abstand sein hochwissenschaftliches und weit über universitärem Niveau liegendes „Satire-Kommentar-Erzählungs“-Video posten.

Dabei beweist der „Entenkönig“ und „Präsident“ wieder einmal, dass er über eine herausragende Intelligenz, einen unübertrefflichen Intellekt und außergewöhnliche Bildung verfügt.
In Noten ausgedrückt: Vorlesen 5-, Textverständnis 6-, Inhalt 6-, Logik 6-, Sprachvermögen 6-. 😉
Neu ist allerdings, dass Rüdiger nicht nur schwerste Probleme hat, wenn es darum geht einfachste Texte auch nur annähernd inhaltlich zu erfassen, er scheint zwischenzeitlich auch erblindet zu sein. So schwadronniert er darüber, dass der „Schauspieler Ursache“ „ungefesselt“ und „absolut frei“ den Gerichtssaal betritt und „übersieht“ dabei geflissentlich die Fußfesseln.

Auch sonst zeugt das Video vor allem von einem: Neid über die Aufmerksamkeit die dem „Schönling“ zuteil wird. Eigentlich steht die ja ihn und nur ihm, dem „Entenkönig“, „Dutchman“, „Präsidenten“ und „Vorstand“, sowie einzigen „Deutschlandretter“ zu. 😂

So schwafelt er neid- und hasserfüllt vor sich her, hat Mühe richtige Sätze zu bilden, versteht nur die Hälfte von dem was er liest oder hört und gibt seine höchstwissenschaftliche, weit über universitärem Niveau liegende Meinung dazu ab. In der Hoffnung, dass er ein paar mehr Klicks bekommt als das Video von Adrian Ursache. 😂

Das Video um welches es geht:
https://www.facebook.com/Sonnenstaatland/videos/1413328252056469/

Rüdigers „Diskussionsverbot“ 😀
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=c78286-1507818131.jpg

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.