Frankreich

Frankreich: Wenn „Identitäre“ Anschläge von Islamisten unterstützen

Es gibt Dinge, die kann man sich gar nicht mehr ausdenken, andererseits sind sie mehr als logisch. Extremisten helfen einander. 🙄

Man könnte es aber schon als ganz besondere Form der Ironie ansehen, dass „Identitäre“, die die Welt ja vor dem Islam und Terroranschlägen bewahren wollen, ausgerechnet Islamisten Waffen verkaufen um ihre „Kriegskasse“ zum Kampf gegen ebenjene zu füllen und damit maßgeblich für einen Terroranschlag verantwortlich sind.

Was schon beim „Schiff der Schande“ Grund für eine Durchsuchung war, nämlich der „bandenmäßige Waffenhandel“ der „Identitären“ zeigt sich in dem Urteil bestätigt.

Man fragt sich nur, wann diese Waffen dann auch zur Durchsetzung der eigenen Ziele verwendet werden. Gehortet haben sie bestimmt schon genug davon.

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.