Potsdam

Potsdam: „Besorgter Bürger“ meldet sich krank

Es ist immer wieder erschreckend, wie menschenverachtend, niveaulos, frei von jedem Anstand und Pietät, Kinderstube, Erziehung und Bildung die „besorgten Bürger“, „echten Patrioten“ und sonstiges „Pack“ doch sind.

Gar nicht davon zu reden, dass man auf dem Rücken der Opfer nicht nur gerne Stimmung macht, sondern auch versucht dies zu monetarisieren oder in „Wählerstimmen“ umzuwandeln.

Zu den „thoitschen Traditionen und Werten“ gehört es natürlich auch, dass man „nichts gewusst“ hat, es ein „Mausrutscher“ war oder man sich einfach zum Prozess mal krank meldet.
„Pack“? Nein, nicht einmal das übelste „Pack“ verhält sich so widerlich. 🙄

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.