Die „Rüdiger-Horror-Entenshow“ …

Die „Rüdiger-Horror-Entenshow“

Auch diese Woche hat sich einer unserer „Agenten“ wieder unter Rüdigers „Minions-Volk“ gemischt und den weit über universitärem Niveau liegenden Vorträgen gelauscht.

Hier sein Bericht:

Heute war mal wieder Rüdi-Show, Punkt 1800 wollte er anfangen, nur irgendwie hatten die Kirchenglocken etwas dagegen. Viermal setzte er an, aber die Glocken läuteten weiter. Der Verantwortliche hatte vielleicht die stille Hoffnung das ihn das abhalten würde und ich bin mir sicher das 99% der Wittenburger nichts dagegen gehabt hätten, wenn sie von dem Geblubber verschont geblieben wären. Jeder, wirklich jeder der in Hörweite zum Markplatz war hat sich abfällig über Rüdi geäußert – abgesehen von seinen paar Hansels von denen ca 8-10 anwesend waren.

Beim vierten Ansatz ging es dann los.

Sein erstes Thema war der NDR, er hatte dazu extra NDR-Sessel dekoriert und faselte etwas von brauner Schockolade die er dazu bereitgelegt hätte.
Er kann einfach nicht vom Thema lassen, der NDR-Bericht hat ihm ein Thema gegeben auf dem er sich so richtig aufplustern kann.
Der NDR-Bericht hat ihm ja unterstellt ein Reichsbürger zu sein und deswegen muss er ja auch eine Waffe haben (nein, fragt nicht nach Logik!), also hat er sich jetzt ein Dokument geben lassen, das er keine Waffenerlaubnis hat, also kann er kein Reichsbürger sein. Das hat er extra gemacht, weil dem bösen SSL ja zuzutrauen ist, das sein Name irgendwie in die Datenbank der Waffenberechtigten eingeschmuggelt hat.
Jetzt hat der NDR ein ganz ganz großes Problem, die Ermittlerente hat jetzt Strafanzeige gegen den NDR erstattet, wegen böser Verleumdung oder so.
Das ist jetzt das größte Problem aller Zeiten für den NDR, dadrunter macht es der Rüde nicht.
Das kann nur abgewendet werden wenn:

a.) der NDR die gültigen 54 Friedensverträge vorlegt
b.) die UNO bestätigt das der 2. Weltkrieg zu Ende ist, unterschrieben von ALLEN Staaten der UNO
c.) eine eidesstattliche Versicherung vorgelegt wird, das das GG eine lupenreine Verfassung ist.

Natürlich muss auch nachgewiesen werden, das die ganzen Firmeneinträge von CDU, Bundestag, Landkreise etc alles Fakes sind – für die kann natürlich nur das SSL verantwortlich sein.

Er hat irgendwo gelesen, das es 700 bewaffnete Reichis geben soll, „da haben die wohl die Prepperszene in Wittenburg vergessen“, er wird jetzt auch wegen irgendeinem Mist das Innenministerium anschreiben (Anmerkung: Macht die Shredder bereit).
Der Dutchman mutiert jetzt übrigens zum Ententerrorist

Bei der NDR-Sache wird er jetzt übrigens in Wartestellung gehen und warten bis die sich rühren (also nie), er ist wie eine Katze (bald hat er die Tierwelt durch), die mag schließlich auch die Jagd (von welchem Gauleiter hat er das wohl aufgeschnappt…)

Es folgt eine Pause mit Regieanweisung „ihr dürft gerne klatschen“, in der Pause gestattet er ihnen jetzt erstmal was zu essen.

Weiter geht’s mit dem Abspielen bereits bekannten aufgezeichneten Redefetzen, die angeblich die Reichi-Ideen beweisen (Gysi, Carlo Schmidt etc), es wird nochmal kurz verbal auf den NDR eingedroschen, das steht ja schließlich für „Nur dumme Recherchen“ wie einer der HilfsMinions anmerken darf.
Nächstes Thema ist das Buch „Die Profiteure des Terrors“, hier hat es wohl eine Podiumsdiskussion unter anderem mit Bodo Ramelow gegeben.
Hier wieder Rundumschlag gegen Parteien und auch Bodo Ramelow, der weiß ja schließlich nix, nichtmal das selbst die Linken eine Firma/Unternehmen/Konsortium sind.

Zwischendurch fährt ein Polizeiwagen über dem Marktplatz, dem er erstmal nachruft: Euer Faxgerät geht nicht.
Weiteres Zitat von ihm zwischendurch: „in unserem geheiligten Deutschland“
Der NDR ist immer wieder zwischendurch Ziel verbaler Attacken
Danach ergeht er sich in pseudo-religiöses Geschwafel, gefolgt von Beifallsstürmen seiner Hansels.

Deutschland ist übrigens Schuld an allen Kriegen weltweit und nur Russland führt Krieg gegen den Terror, es folgen bekannte Phrasen von Massenimigration und Kolletral blubb blubb schwafel.

Nächste Pause mit neuen Regieanweisungen

Als nächstes macht er Werbung, macht er sonst nie, für eine Veranstaltung von Anonymus am 5/11 am Brandenburger Tor, dem „Millionen-Masken-Marsch“, da geht es ja um die Deutsche Frage, Friedensverträge blubber blubber

Kurzer Abstecher zur ungültigen Bundestagswahl (es geht nur um Verträge) und Schwenk zu „Rolfi-Maus“ vom Landratsamt. Rüdi ist glücklich, „das Personal“ vom Landratsamt hat ihm schließlich bei irgendeinem Termin ein Kaffee spendiert.

Nächstes Thema: Adrian Ursache
Seine Leute dürfen ja nicht drüber sprechen, also muss er es tun.
Der ist für ihn nur ein Schauspieler und der Nachname kann auch nicht stimmen.

An dieser Stelle wurde es widerlich. Die Aktion im August bei Adrian war nur eine False-Flag-Aktion, genau wie der Anschlag in Nizza, der Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt und 9/11

Es war alles nur konstruiert, man hätte ja alle möglichen Gruppierungen und Vereine zum Adrian eingeladen ???
Es war alles nur Show, Manipulation, Mint (ja, Mint)-Control
So etwas hat er schon mal erlebt, vor 25 Jahren…ihm das gleiche passiert, alles nur inszeniert durch V-Leute um ihn zu kassieren.
Man hätte alle anderen verhaften müssen, am besten ein Zaun um alle ziehen „wie beim Warschauer Ghetto“ und dann einkassieren.

Es folgten „wilde Beifallsstürme“

Zum Abschluss folgte eine langatmige Bettelei bei der eine EuroMünze gezeigt wurde.
Er arbeitet so hart und aufopferungsvoll und niemand will ihm auch nur eine Münze geben, den Widerspruch das der Euro nach seiner eigenen Aussage ja kein Geld sei, sondern ein Wechsel, wird geflissentlich ignoriert. Er erwähnt zwar kurz Draghi und das das Geld ja er EZB gehören würde, aber das ist in dem Fall nicht relevant für ihn.
Wenn nur jeder der bei seinen Videos auf Play klickt, auch ein PayPal-Button drücken würde, das kann ja nicht so schwer sein.
Er ist ja schließlich auch der Einzige der die ganze Rechtskompetenz hat (Stimmt Rüdi, du BIST rechts), er versteht als einziger das alles, obwohl in seiner Gruppe ja einige dazu aufgestellt sind (Hääää? Wie jetzt? Doch noch andere Rechtsexperten?)
Jeder Abonnent sein Kanals soll bitte eine Münze geben, aber vorher brav sein Heimat und Friedensprogramm lesen, damit die Spender wissen für welchen guten Zweck die Spenden sind.
Er ist schließlich die einzig wahre Opposition
Eine spontane Sammlung vor Ort erbrachte irgendeinen Geldschein.

Gibt es keine Unterstützung, ist die Opposition weg. (Wie schade…..NICHT!)

Übrigens blockieren und manipulieren ihn alle, Google, YouTube, Facebook, die Post – einfach Alle!
Es geht um nichts geringeres als das steife Überleben!
Er ist in einer Reihe mit William Wallace und Robin Hood zu sehen, die konnten auch nicht ohne Unterstützung durch das Volk überleben.
Er ist eine Denkfabrik und auch die funktioniert nur mit Unterstützung.

Um 1940 war dann Schluss, auf eine Zugabe hatten nichtmal die Zombies Lust.

Zusammenfassend kann man sagen, neben den Anhängern und Geld gehen ihm auch die Themen aus, er reitet immer die gleichen Gäule. Er ist absolut auf einem absteigenden Ast.
Weiter ist festzuhalten: Er ist und bleibt ein Neid- und Hasserfüllter Noch-Immer-Nazi

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.