„Rechtsextreme“ marschieren in Polen …

„Rechtsextreme“ marschieren in Polen

Ganz vorne mit dabei waren auch einige „Reichsbürger“, „Pegidioten“, „Thügidioten“ und natürlich AfDler.

Der „Volkstribun“ Curd Schumacher und sein erst kürzlich verurteilter Freund und Thügida bzw. „Roßwein-wehrt-sich“-Organisator Mike Schade haben dies zum Beispiel ganz stolz verkündet.

Allerdings ist man in Polen wohl nicht ganz glücklich über den „Einfall der Teutonen“.
http://diepresse.com/home/ausland/aussenpolitik/5319767/Polens-Praesident-kritisiert-rechtsextreme-Parolen-bei-Aufmarsch

Die Ankündigung der „aufrechten thoitschen weißen Verteidiger des Vaterlandes“:
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=a553f4-1510657010.png

Seine „Berichte“:
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=c01ff7-1510657163.png

Ein Video der „weißen teutonischen Helden“ gibt es auch. Wie man sieht: „Rechts ist Ordnung“. 🤮
https://www.facebook.com/100011762016081/videos/459857684416295/

Zu Mike Schade:
https://www.facebook.com/Sonnenstaatland/posts/1422405857815375

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.