„Geschichtenerzähler“ in Berlin…? …

[facebook_video url =“https://www.facebook.com/Sonnenstaatland/videos/1582239318498694/“]

„Geschichtenerzähler“ in Berlin…?

Gut, dass man bei den „Staatenlosen“ einfach alles glaubt, so lange es ins doch sehr eingeschränkte Weltbild passt, ist bekannt.

Der „Käptn“ hat jetzt aber eine ganz besonders blöde Geschichte die er erzählen muss.

Die „Staatenlosen“ sind einfach „Opfer“, arme, „thoitsche, arische, indigene, rassenreine Opfer“. #mussmanwissen ?

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Das könnte Dich auch interessieren …