Allmachtsphantasien… ? …

Allmachtsphantasien… ?

Der „Freiherr“ ist nicht nur ein absoluter „Spitzenpolitiker“ und Hobbygenetiker, sondern auch ein herausragender „Unteroffizier“, der ĂĽber einen herausragenden Intellekt und eine exorbitante Bildung verfĂĽgt. Deshalb sollte man sich auch besser nicht mit ihm anlegen, die „Machtergreifung“ der AfD ist nämlich greifbar! #mussmanwissen

Man könnte auch sagen: Geschichte wiederholt sich! Auch Hitler liefen eine Menge „Adlige“ (echt oder nicht) hinterher, die „schwarzen Schafe“ der Familien bzw. die, die es nie zu etwas gebracht hatten. Die, die ĂĽber ausreichend Bildung und Anstand verfĂĽgten um -wenn auch teilweise spät- zu erkennen, wohin der Weg wirklich fĂĽhrt, wurden dann ja exekutiert. Das kann dem „Freiherrn“ bestimmt nicht passieren. ?

Der „Freiherr“ ruft dann auch zur feierlichen „Kranzniederlegung“, der „Schuldkult“ muss ja endlich beendet und die „Vaterlandsretter“ fĂĽr ihre „ehrvolle, aufopfernde“ Arbeit geehrt werden. ?

Der „Volksaufstand“

„Kranzniederlegung“

„Antifa“

„Inzest-Anfrage“

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Das könnte Dich auch interessieren …