Reichsbürger kommt nicht zur Verhandlung: Haftbefehl

Günzburg: Wieder einmal eine echte „Wohnhaft“ gesichert

Da wird wohl wieder einmal eine der „juristischen Koniferen“ und „indigener, rassereiner, geistig-sittlicher, nicht auf hoher See verschollener und lebend gemeldeter RuStAG-Mensch“ für die nächste Zeit wirklich in „Wohnhaft“ gehen dürfen mit dem Vorteil nicht nur eine ladungsfähige Anschrift, sondern auch geregelte Mahlzeiten zu bekommen.

Vielleicht reicht das zwischenzeitlich rechtskräftige Urteil ja sogar eine besinnliche Weihnachtszeit und die Jahreswende in einer JVA zu verbringen.
Wie man sieht: So eine Youtube-Studium zahlt sich immer aus! 😉 www.augsburger-allgemeine.de/guenzburg/Reichsbuerger-kommt-nicht-zur-Verhandlung-Haftbefehl-id52878421.html www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.