Rassismus-Skandal bei der AfD: Berliner Staatsschutz erstattet Anzeige

Berlin: Alles nur pure „Traditionspflege“

Da man bei der Polizei ja auch kein Problem mit „Rechtsextremisten“ hat, muss man sie auch nicht zum „Jagen tragen“.

Aber mal ganz ehrlich: Was wäre ein echter „thoitscher Weihnachtsbaum“ ohne NSDAP-Adler? 🤬

Interessant sind die ersten Reaktionen des „patriotisch-besorgten AfD-Hutvolkes“ oder soll man besser sagen des „Sekten-Packs“? Natürlich ist das nur eine ganz böse Aktion der Antifa und der Lügenpresse. Verstehendes Lesen gehört einfach nicht zu den Kernkompetenzen dieser „neuen geistigen Elite“ und „Traditionspfleger“.

Weiterer Artikel:
www.berliner-kurier.de/berlin/kiez—stadt/rassismus-skandal-rohes-fest-bei-der-afd-31787826

www.berliner-zeitung.de/berlin/rassismus-skandal-bei-der-afd-berliner-staatsschutz-erstattet-anzeige-31787878

Quelle:www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*