Alternatives Unwort des Jahres: Hassworte der rechten Propagandaschmiede

Die „Wahrheitspresse“ will das „Unwort des Jahres“ wählen…

Klar, das ist unheimlich wichtig für die „AfD-Stürmer-Presse“, die, nach den Vorstellungen der AfD-Spitzenpolitiker und seines Volkes, ja bald die „Lügenpresse“ ablösen wird. Schließlich geht es ja gar nicht, dass ohne Hetze, Lügen und Fäkalsprache berichtet wird. Man muss schließlich auf dem intellektuellen Niveau des „patriotisch-besorgten AfD-Volkes“ bleiben. So sieht auch die Auswahl aus. ?

„Stellt sich abschließend die Frage, was die sechs Jury-Mitglieder eigentlich gemacht haben in ihrem Zirkel, außer die Keywords aus ihren eigenen Texten abzuschreiben.“

www.fr.de/politik/meinung/kommentare/alternatives-unwort-des-jahres-hassworte-der-rechten-propagandaschmiede-a-1649163

Quelle:www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

1 Antwort

  1. Erich sagt:

    Falls hier ein weiterer Denkanstoß erlaubt, eine derbe, aber sehr gute und wahre Kritik zum Unwort des Jahres 2018

    wir-hn.de/politikwirtschaft/alternatives-unwort-des-jahres-2018-weltoffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*