Was ein episches „Herrenmensc …

Was ein episches „Herrenmenschen“-Mimimi

Es wird ja schon seit Wochen gemunkelt, dass die extrem rechten Rechten aus der AfD eine weitere „Opferpartei“ zur „völkischen Traditionspflege“ und „Rettung des deutschen Volkskörpers“ gründen wollen.

Wie es scheint macht der (klein)kriminelle „Spitzenpolitiker“, „Reichsbürgerfreund“, „Hobbystalker“ und „Berufshetzer“ Przybylla den Anfang.

Natürlich geht das ganze nicht ohne ein episches „Opfer-Mimimi“.

Dann kann dieser „rassereine, arische Herrenmensch“ ja in Zukunft ohne jedes Blatt vor dem Mund das tun, was man bei der NSAfD ohnehin schon immer am liebsten macht und auch die einzigen „Kernkompetenzen“ dieser „Spitzenpolitiker“ ist: Hetzen, Lügen und von der „Machtergreifung“ und „Säuberung Deutschlands“ träumen.🤬

Bei der „Lügenpresse“ kann man auch etwas dazu lesen:
www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-und-andre-poggenburg-der-fruehere-gefaehrte-von-bjoern-hoecke-stuerzt-ab-a-1247205.html

https://up.picr.de/34809454sx.png“>

Quelle:www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*