Poggenburg macht Werbung 🙄 …

Poggenburg macht Werbung 🙄

Jetzt gibt es erst einmal ein fulminantes „Neujahrstreffen“ in einer LokalitĂ€t, die ja gerne NeoNazis, Rechtsextreme, „ReichsbĂŒrger“ oder einfach auch nur „Brejvik-Fans“ beherbergt. Hier finden ja regelmĂ€ĂŸig die „Klartext-Stammtische“ der AfD und ihrer dunkelbraunblauen Genossen statt, gerne auch zusammen mit der „glĂŒhenden Else“, hier hat auch „Volksrichter Maier“ seine Bewunderung fĂŒr Brejvik geĂ€ußert.

www.tagesspiegel.de/politik/jens-maier-aus-sachsen-afd-politiker-aeussert-verstaendnis-fuer-rechtsterrorist-anders-breivik/19698996.html

Es scheint, hier etabliert sich ein „sĂ€chsischer BĂŒrgerbrĂ€ukeller“. 😉

NatĂŒrlich erklĂ€rt Poggenburg auch noch gleich, warum er mit seiner neuen Partei (die aber irgendwo noch einen ziemlich falschen Namen hat) auf dem direkten Weg zur „Machtergreifung“ ist.

Gerne erklĂ€rt er auch, warum er die seit tausenden…nein, natĂŒrlich nur seit hunderten von Jahren „traditionelle deutsche Kornblume“ als Parteiabzeichen gewĂ€hlt hat. Damit werden nur echte „patriotisch-germanische Traditionen“ gepflegt. Was auch sonst? đŸ€”

https://up.picr.de/34820871vr.png“>

Quelle:www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*