POL-GÜ: Polizei verhindert Rechtsrockkonzert

NeoNazis greifen Polizei an…

Da haben die „Soldiers of Odin“ bzw. „Erben Wodans“ ein richtig tolles „Konzert“ im Gemeindehaus Zernin veranstalten wollen und wurden von der Polizei gestört.

Die hat wohl noch nicht ganz begriffen, dass Rechtsextreme ja nur für „Recht und Ordnung sorgen“, immerhin kommt „rechts“ bekanntlich von „Recht“ und „richtig“.

Das solche Veranstaltungen in einem Gemeindehaus stattfinden können, zeigt wohl schon, dass man in MV sicherlich keinerlei Probleme mit Rechtsextremisten hat, man gehört wohl einfach schon zur „national befreiten Zone“, von der ja auch der Obererpel immer träumt.

www.presseportal.de/blaulicht/pm/108766/4245044

www.presseportal.de/blaulicht/pm/108766/4245044

Quelle:www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*