Vorwurf der Falschaussage gegen Sachsens Verfassungsschutzchef

Aaaaaach….

Wer hätte so etwas nur in seinen kühnsten Träumen auch nur vermutet? Niemals nie nicht!

Wobei was den NSU-Komplex betrifft sich auch andere Bundesländer nicht gerade Lorbeeren verdient haben, wenn es um die Aufklärung geht. 🙄

In BaWü hat es ja sogar einer der „Zeugen“, dank der „Spitzenpolitikerin“ Baum, geschafft von der AfD beschäftigt zu werden.
www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.doppelrolle-als-zeuge-und-afd-mitarbeiter-ausschuss-haelt-afd-berater-fuer-unglaubwuerdig.31245101-8911-4acc-ab63-8da919d38b28.html

Das führte auch zu anderen „Absonderlichkeiten“ und Aktivität seitens Baum und ihren „Spitzenanwälten“:
www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.alternative-fuer-deutschland-die-bekanntschaften-der-christina-baum.cf69ad84-fe2d-4f20-932e-54d4df9a3cb2.html

www.tagesspiegel.de/berlin/nach-dem-nsu-untersuchungsausschuss-vorwurf-der-falschaussage-gegen-sachsens-verfassungsschutzchef/24426270.html?fbclid=IwAR17hcxhbbwyr2kcqgQ9JLydQDuDp_2T2Iz9PoVS9h3-uorx7jvZyP_-rFA

Quelle:www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*