Zahl der mit Haftbefehl gesuchten Rechtsextremen steigt auf knapp 500 | hasepost.de

Es werden immer mehr…

Warum sollten Rechtsextremisten, NeoNazis oder Rechtsterroristen auch ihre ausgeurteilte Strafe absitzen? Man muss ihnen ja schließlich die Chance geben für „Recht und Ordnung“ zu sorgen und „thoitsche Traditionen“ zu pflegen, oder? 🤔

„Die Zahl der mit Haftbefehl gesuchten Neonazis ist in den letzten sechs Monaten deutlich gestiegen. Ende März waren in Deutschland 497 Rechtsextreme auf freiem Fuß, obwohl sie polizeilich gesucht wurden. Im September 2018 lag die Zahl noch bei 467. Insgesamt gab es Ende März 657 offene Haftbefehle, da einige Tatverdächtige wegen mehrerer Delikte gesucht werden.

Die Zahlen gehen aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagsausgaben) berichten. Demnach ist seit der letzten Erhebung im September 2018 die Zahl der Haftbefehle im rechten Milieu von 605 auf 657 gestiegen, sowie die Zahl der Gesuchten von 467 auf 497. „

www.hasepost.de/zahl-der-mit-haftbefehl-gesuchten-rechtsextremen-steigt-auf-knapp-500-130431/

Quelle:www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*