Drei „Gelbwesten“-Gruppen in Thüringen gelten als etabliert

„Gelbe Westen“ in Thüringen

Wieder mal die „Lügenpresse“. Statt mal beim „obersten Pressesprecher und Führer“ der „Gelben Westen Deutschland“, dem „Obererpel“ anzurufen und nachzufragen….😉

Aber es zeigt schön: Die NeoNazis, Rechtsextremen, „Pegidioten“ und sonstigen (AfD)Besorgtbürger sind sich gegenseitig nicht grün und neiden jedem anderen die „Butter auf dem Brot“, anders gesagt: Jeder Spendeneuro ist wertvoll zum Aufstocken der meist kümmerlichen Einkünfte.

Richtig skandalös ist natürlich, dass die wöchentliche Staatenlos-Mega-Veranstaltung in (derzeit) Ilmenau nicht erwähnt wird. Dabei werden da doch jedes Mal mindestens 22 Millionen „geistig-sittliche Menschen“ erwartet, von denen 2-3 dann auch kommen. 🦆

www.otz.de/startseite/detail/-/specific/Drei-Gelbwesten-Gruppen-in-Thueringen-gelten-als-etabliert-1553722500

Quelle:www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*