Vier Männer in Bremer Innenstadt angegriffen – Staatsschutz ermittelt

„Weidels Messermänner“ in Aktion…🙄

„Im Beisein der Polizisten fielen Begriffe wie „Scheiß Flüchtlinge“. Die Staatsanwaltschaft und der Staatsschutz der Polizei Bremen prüfen die ausländerfeindlichen Motive und haben die Ermittlungen aufgenommen.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls: Mehrere Verdächtige sollen in der Hohe Straße kurz nach dem Angriff gegen 1 Uhr in ein schwarzes Auto gestiegen und davon gefahren sein. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0421) 3623888 entgegen. (shm) „

www.weser-kurier.de/bremen/stadtteile_artikel,-vier-maenner-in-bremer-innenstadt-angegriffen-staatsschutz-ermittelt-_arid,1842509.html?utm_source=Facebook&utm_medium=post&utm_campaign=WESER-KURIER&fbclid=IwAR08ztX68ROGj9XnW1vt4bhhmadWXZVZY1hyQHAz78LwdE7uQsAgNvMjxXM#nfy-reload

Quelle:www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*