Donald Trump darf seine Kritiker nicht bei Twitter blockieren

Zeit den nĂ€chsten „Notstand“ auszurufen…đŸ€Ł

Schließlich ist es das höchste Recht des „grĂ¶ĂŸten PrĂ€sidenten aller Zeiten“ jeden rauszuschmeißen wenn er es will. Vielleicht muss er jetzt auch nur Geld fĂŒr eine weitere Mauer auftreiben 😉

„“Wenn der Erste Zusatzartikel irgendetwas bedeutet, dann, dass die beste Antwort auf missliebige Rede ĂŒber Angelegenheiten von öffentlichem Interesse mehr Rede ist, nicht weniger“, schreibt Richter Barrington D. Parker in seinem Urteil. „

www.sueddeutsche.de/digital/twitter-trump-usa-meinungsfreiheit-1.4518830

Quelle:www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*