„El Präsid Ente“ will nur das Beste…?

„El Präsid Ente“ will nur das Beste…?

…nämlich das Geld seiner Enten. ?

SchlieĂźlich will sein Lebensstil finanziert werden und fĂĽr seinen „unermĂĽdlichen, mutigen Kampf“ fallen natĂĽrlich nicht unerhebliche Kosten an. FĂĽr BuĂźgelder, Strafen und natĂĽrlich Anwaltskosten. Obwohl der „Obererpel“ je bekanntlich ĂĽber juristisches Wissen weit ĂĽber universitärem Niveau verfĂĽgt.

Kurz, so ein Entenleben ist hart, vor allem, wenn man sich nicht mit EntengrĂĽtze, Wasser und Brot begĂĽngen möchte. Irgendwie muss man seine Anhänger ja auch ruinieren, wenn nicht durch Gerichtsverfahren, dann eben durch die Abgabe der „wertlosen bedruckten Kunstgegenstände“ an ihn. ?

Mehr zu Staatenlos info im Wiki
wiki.sonnenstaatland.com/wiki/R%C3%BCdiger_Hoffmann

oder im Forum
forum.sonnenstaatland.com/index.php?board=64.0

www.facebook.com/Sonnenstaatland/videos/287855788722573/

Quelle:www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*