Prozess wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organe: Abzeichen einer SS-Division „geliked“?

Manchmal helfen die Ausreden der „Herrenmenschen“ dann doch nicht…😉

Aber er kann ja alle Instanzen durchmachen, vielleicht findet er ja jemand der ihm Glauben schenkt.

„Zudem schickte Sven F. hinterher: „Ich habe noch nie in meinem Leben etwas Verbotenes bei Facebook geliked, hochgeladen oder geteilt.“

[…]

Richterin Puntschuh schenkte den Ausführungen des gebürtigen Kircheners wenig Glauben. Nicht nur wegen des zeitlichen Zufalls („Genau da wurde ihr Profil gehackt?“), insbesondere aber auch wegen des Vorstrafenregisters von Sven L. Darin finden sich unter anderem Vorstrafen wegen Volksverhetzung in Tateinheit mit der Verwendung von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Institutionen, Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung und wegen der Verbreitung von Propagandamitteln verfassungswidriger Institutionen.“

www.siegener-zeitung.de/betzdorf/c-lokales/abzeichen-einer-ss-division-geliked_a179959

Quelle:www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*