Österreich-Justiz. – Schandurteil: Hochverrat

„der Freitag“ macht „Werbung“ für die „Staatsverweigerer“… 🙄

Ja, es ist wirklich ein „Schandurteil“ und die „unabsetzbare Präsidentin/König Monika“ hatte ja nur das Allerbeste im Sinn. Geht ja auch mal gar nicht, dass das österreichische Gericht nicht geprüft hat, ob die „Staatsgründung“ nicht doch rechtens war, der Anwalt keine Auskünfte an die Presse gibt und die „heilige Monika“ auch nicht von jedem Kreti und Pleti für Werbezwecke interviewt werden kann.

Die arme, arme „Königin“ ist eine furchtbar gequälte und wahrscheinlich sogar schwer gefolterte „politische Gefangene“, was auch sonst? 🤔

Da ist einer schwer auf der „Staatsverweigerer-Schiene“ ausgerutscht und beweist wieder einmal: Studium und (Allgemein)Bildung haben fast nichts miteinander zu tun und schützen auch nicht davor Neppern, Schleppern und Bauernfängern hinterher zu rennen.

Mehr dazu im Forum:
forum.sonnenstaatland.com/index.php?topic=3330.msg245803#msg245803

www.freitag.de/autoren/johannes-schuetz/schandurteil-hochverrat

Quelle:www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*