„Rechenkünste“ und „Mimimi …

„Rechenkünste“ und „Mimimi“

Da hat „Bernd“ doch großspurig verkündet, vor der Wahl keine Interviews mehr zu geben, weil die „Lügenpresse“ seine Worte ja nicht versteht. Er will lieber bis nach der Wahl warten um dann als „wichtiger Mann“ entsprechend agieren zu können.

Klar, dass man dann ein großartiges Mimimi veranstalten kann, wenn man nicht eingeladen wird. Hauptsache „Opferrolle“.

Interessant auch die „Rechenkünste“ dieses „Bernd-Hommies“ und „Spitzenpolitikers“. 23,6 % sind also mehr als 72,3 & (die restlichen Parteien laut letzter Prognose adiert).
dawum.de/Thueringen/

Bei derart herausragenden Additionsfähigkeiten werden die Haushaltsplanungen sicherlich ein Kinderspiel. 🙈

Siehe auch:
www.welt.de/politik/deutschland/article201540542/Bjoern-Hoecke-will-bis-zur-Wahl-in-Thueringen-wohl-keine-Interviews-geben.html

www.mdr.de/presse/fernsehen/landtagswahl_in_thueringen_thueringen-duell_thueringen-vierkampf_live_im_mdr-100.html

https://up.picr.de/36950691ut.jpg“>

Quelle:www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*