Landshut: Rechte Kundgebung mit Gegenwind – idowa

Man fragt sich ja…

…warum Stürzenberger überhaupt noch Versammlungen anmelden bzw. dort seine Fake-News, Hass und Hetze verbreiten kann.

Immerhin wurde er ja zu 9 Monaten Haft wegen Volksverhetzung verurteilt, Spitzenpolitiker „Bernd“ hat ja laut gemimimiet, dass dies einem „Maulkorb“ bzw. „Berufsverbot“ gleich käme. Aber vielleicht werden die „Demos“ ja von irgendwelchen „AfD-Heiopeis“ angemeldet und der Rest…na ja, wir haben ja weder Faschisten, noch Rechtsextreme oder Hetzer in der Bundesrepbulik und so ein Urteil…das wird ohnehin total überbewertet. 🙄

Das Mimimi von „Bernd“ seinerzeit:

Wobei Stürzenberger ja auch ein Bindeglied zwischen „Reichsbürgern“, NeoNazis und anderen Rechtsextremisten ist, verbreitet er in seiner „Wahrheits-Journaille“ ja gerne auch „Reichsbürgerthesen“.

www.idowa.de/inhalt.landshut-rechte-kundgebung-mit-gegenwind.1f1a9b0a-f1b7-4d2d-ab70-0f64c40f1a08.html

Quelle:www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*