POL-AA: Polizeipräsidium Aalen: Erfolgreicher Fahndungs- und Sicherheitstag am 15./16. Oktober 2019 zur Bekämpfung von Straftaten im öffentlichen Raum

Noch ein Erfolg…

Gestern gab es einen „Sicherheitstag“ im Großraum Aalen/Rems-Murr-Kreis. Dabei ging auch ein „Reichsbürger“ ins Netz. 😉

Für die nächsten 10 Monate sind Kost und Logis jetzt erst einmal gesichert.

„In Winnenden erfolgte die Festnahme eines bekennenden Reichsbürgers gegen den Haftbefehl wegen mehrfachen Fahrens ohne Fahrerlaubnis vorlag. Der 59 Jahre alte Mann hatte seine Geldstrafen nicht bezahlt, sodass er nun für etwa zehn Monate in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde.“

Siehe auch
www.zvw.de/inhalt.bilanz-der-grosskontrolle-an-der-b14-festnahmen-drogenfunde-reichsbuerger-in-haft.b64a7cad-6b93-4425-9fa7-2074039c9955.html

www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4402867

Quelle:www.facebook.com/pages/p/388213067901331

sonnenstaatland

sonnenstaatland

Deine sympathische Anti-Kommissarische Reichsregierung seit 1871 aus dem Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*