Sonnenstaatland-Blog Satirisch, Kritisch, Unabhängig, Westdeutsch!

Syke

Syke

Syke: „Reichsbürgerübung“ Ob man sich in Syke auf die demnächst stattfindende „Großdemo“ zur Berufungsverhandlung von Jo Conrad und Angela Masch vorbereitet? Wobei die beiden ja eher zu den ewigen Schwätzern, Brandstiftern und Anheizern gehören,...

Würzburg

Würzburg

Würzburg: Geldstrafe für Hetzposts Wie man sieht, weder Abitur noch Studium sind ein Garant dafür, über so etwas wie Bildung oder Intellekt zu verfügen, von einer Kinderstube oder Benehmen gar nicht zu reden. Eigentlich...

Haßberge/Ebern

Haßberge/Ebern

Haßberge/Ebern: Die „kaisertreuen Reichsbürger“ des Uwe Knietzsch Wieder einmal haben sie es in die „Lügenpresse“ geschafft, die „kaisertreuen Reichsbürger“ des Uwe Knietzsch. Dabei hatte er doch unlängst noch verkündet, dass die „Verweser- und Siegelwahl“...

„Feuerball“? „Meteoriten“? Eindeutig

„Feuerball“? „Meteoriten“? Eindeutig: Wetterwaffen! So ein Artikel in der „Lügenpresse“ ist schon wirklich schwierig zu lesen, da steht einfach nicht drin, was da am Himmel zu sehen war. 🙄 Was für ein Glück, dass...

AfD und ihr Mut zur Verlogenheit… …

AfD und ihr Mut zur Verlogenheit… …

AfD und ihr Mut zur Verlogenheit… Die Hamburger AfD ist ja nicht nur mit „Reichsbürgern“ gesegnet, auch die gescheiterten Politiker der Schill-Partei haben dort ihr Auskommen gefunden. Schon lange vor der -angeblichen- Auflösung von...

Sarah hat Kopfschmerzen… …

Sarah hat Kopfschmerzen… ein klares Zeichen, dass „Amadeddon“ [sic!] direkt vor der Türe steht. 🤣 Sie ist natürlich nicht alleine und so klagen alle ihr furchtbares Leid… http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=5af285-1510680453.png Share

„Rechtsextreme“ marschieren in Polen …

„Rechtsextreme“ marschieren in Polen Ganz vorne mit dabei waren auch einige „Reichsbürger“, „Pegidioten“, „Thügidioten“ und natürlich AfDler. Der „Volkstribun“ Curd Schumacher und sein erst kürzlich verurteilter Freund und Thügida bzw. „Roßwein-wehrt-sich“-Organisator Mike Schade haben...

Halle

Halle

Halle: Durchsuchung bei den „Identitären“ Da hatte man doch ein tolles „Hausprojekt“ mit der AfD in Halle umgesetzt, schließlich muss man sich gegenseitig unterstützen und promoten. Da war der „Besuch“ sicherlich eine erfreuliche Abwechselung....