Sonnenstaatland-Blog Satirisch, Kritisch, Unabhängig, Westdeutsch!

9

Psychologie eines Reichsdeppen

ch denke, dass das Medium Internet bei dem Phänomen eine ganz wesentliche Rolle spielt. Denn Leicht- und Irrgläubige, Minderbemittelte, gediegene Querulanten und auch richtig Abgedrehte und Psychopathen hat es natürlich immer gegeben. Ausprägung und...

14

Wirklich nur ein Depp?

Ralph Boes kämpft für ein bedingungsloses Grundeinkommen. Nach eigenen Angaben ist er „Philosoph, Autor, Dozent für Geistesschulung, Referent und Vorstandsmitglied der Bürgerinitiative bedingungsloses Grundeinkommen e.V. in Berlin, Mitbegründer der „Bundesagentur für Einkommen“, „Kunde“ beim...

0

Weizengraszeitreise

Ich kann einer Klofrau erklären, was „Zeitreisen“ ist. Das kann man aber nur, wenn man voll im Wissen steckt. Heinz-Mario K. wurde 1955 in der DDR geboren. Er landete bei Pflegeeltern, die als ADN-Korrespondenten...

4

Peter Fitzek und die „Systemmedien“ *UPDATE*

Am 26.10.13 war im „Königreich Deutschland“ der „Besuch im Königreich Deutschland“ möglich. Besichtigen konnte man die „Königliche Reichsbank“, die Veranstaltungshalle, das „Reichs-Technologie-Zentrum (RTZ) sowie das ehemalige Krankenhausgelände, welches großspurig als „Staatsgelände“ bezeichnet wird. Für...

Bullshit, Bullshit, Bullshit 2

Bullshit, Bullshit, Bullshit

Kreuz-und-quer-Denker Michael Vogt sagt im Gespräch mit Jo Conrad über Psiram: „Ich muss gar nichts mehr recherchieren. Man findet nur gute Leute da.“ „Gute Leute“ sind Meister des Blödsinns, wie Vogt anschließend bestätigt: „Der...

In eigener Sache: Sonnenstaatland Presseanfragen 0

In eigener Sache: Sonnenstaatland Presseanfragen

Liebe Bürger von Sonnenstaatland, das wieder ins Leben gerufene offizielle Anti-Reichsdeppen-Forum hat in den letzten Monaten unsere Erwartungen mehr als übertroffen. Täglich neue User, viele spannende Berichte und eine stetig steigende Masse an Informationen...

0

360°-Blick

Was ist in den letzten Wochen alles passiert? Ein klitze-kleiner Rückblick: NeuDeutschland/Peter Fitzek Die Eröffnung der königlichen Reichsbank (1, 2, 3) Die BaFin fordert von Peter Fitzek mehr als eine Million Euro, Erzwingungshaft ist...