Sonnenstaatland – Nicht kleckern. Protzen!

Einen lustigen Bericht über eine Chemtrail-Demo in Berlin hat die Heute-Show vom 15.5.2015 geliefert. Ähnlich unvoreingenommen wie das Kulturstudio mit Sendungen wie “Psiram & Co – Trolle und Desinformanten” berichtet die Heute-Show streng neutral über Verschwörungstheoretiker mit der neuen Serie “Deutschland, Deine Irren”. 

Quelle: ZDF

Neben unbekannten Demonstranten hatte Superpromi Mario Kieselowski einen Auftritt mit seiner neuen Minimalfrisur. Reporter Lutz macht sich über alles lustig. Das war es auch schon – oder nicht?

Was wäre, wenn die Hälfte der im Interview gezeigten angeblichen Chemmies in Wirklichkeit aus unserer Spaß-Skeptiker-Szene stammen würden…?

Der ein oder andere hat mitbekommen – es war der Running Gag die letzten Tage – dass einer der in Nahaufnahme gezeigten “Demonstranten” ein T-Shirt mit Sonnenstaatland-Wappen zeigt:

Großes Lob der SSL Redaktion an unsere tapferen Bürger.




Reichsbürger Rüdiger Klasen Staatenlos - info

Reichsbürger, kleine Penisse und Bam Bam – PULS im TV // 31.10.2014 (Ausschnitt)

Reichsbürger, kleine Penisse und Bam Bam – PULS im TV // 31.10.2014 (Ausschnitt)

Was haben Reichsbürger und Xavier Naidoo gemeinsam? Wir treffen den Reichskanzler und finden es heraus. Und sonst so: Kleine-Penis-Doku mit Urologin gucken, ….

Originalbeitrag: PULS im TV // 31.10.2014 Reichsbürger, kleine Penisse und Bam Bam

Quelle: http://www.br.de/puls/tv/puls/puls-im-tv-ganze-sendung-31-10-2014-102.html

“Noch” in der ARD Mediathek verfügbar: http://www.ardmediathek.de/goto/tv/24449336

Mit dabei; Reichskanzler Schittke und Reichsbürger Rüdiger Klasen von Staatendoof.info

Screenshot:

Reichsbürger Rüdiger Klasen Staatenlos - info

Reichsbürger Rüdiger Klasen Staatenlos – info

Weiterführende Links:

SSL Wiki: http://wiki.sonnenstaatland.com
SSL Forum: http://forum.sonnenstaatland.com
Vorwärts in die Vergangenheit: http://buch.sonnenstaatland.com
SSL auf Facebook: http://www.facebook.com/Sonnenstaatland
SSL auf Twitter: http://twitter.com/Sonnenstaatland

Im Herzen von Berlin, seit 1739; die freundliche KRR:
SONNENSTAATLAND (Anti-Kommissarische Reichsregierung)
Lennéstraße, 10785 Berlin – TEL/ FAX: 030-23320773354




Unter Druck: Gerichtsvollzieher zahlt 1.200.000€ Schadensersatzforderung an staatlichen Selbstverwalter

Wie nun bekannt wurde gelang es einer bis jetzt unbekannten Staatlichen Selbstverwaltung nach UN-Res/56/83, eine eingeforderte Schadensersatzforderung, an einen  Gerichtsvollzieher aus Bayern, durchzusetzen.

Dienstausweis_GV

Nach grober Amtswillkür, Amtsanmaßung und Formfehlern bei der Zustellung, machte der Selbstverwalter Ernst. Gemäß der Remonstrationspflicht, welcher der Gerichtsvollzieher nicht nachgekommen war, sowie mehrere Androhungen der Schadensersatzforderungen wurde der Vertrag des staatlichen Selbstverwalter rechtskräftig.

Durch Ermittlung seitens internationalen Menschenrechtskommissaren und Rechtssachverständigen des Deutschen Reiches wurde die Rechtskraft der Forderung erneut bestätigt.

Unter Androhung von Gewalt sah der Gerichtsvollzieher schließlich keinen weiteren Ausweg und zahlte die Forderung in Höhe von € 1.200.000,- aus der Kasse des zuständigen Finanzamtes.

Weitere Informationen folgen in kürze…




Peter Fitzek und die “Systemmedien” *UPDATE*

Peter Fitzek und die "Systemmedien"

Am 26.10.13 war im “Königreich Deutschland” der “Besuch im Königreich Deutschland” möglich. Besichtigen konnte man die “Königliche Reichsbank”, die Veranstaltungshalle, das “Reichs-Technologie-Zentrum (RTZ) sowie das ehemalige Krankenhausgelände, welches großspurig als “Staatsgelände” bezeichnet wird.

Hier können Sie die ersten steuerfrei tätigen Staatsbetriebe des Königreiches Deutschland besichtigen. In der Steinmetzerei werden Ihnen die hochwertigen Marmorplatten gezeigt, die Wir für Sie bearbeiten und nach Ihren speziellen Wünsche ausliefern und einbauen (Schauraum). Die Metalldreh- und fräserei bearbeitet die Spezialanforderungen Ihrer Aufträge mit Präzisionsmaschinen. Auch die Schreinerei steht kurz vor der Fertigstellung und wartet auf einen fähigen Schreiner- oder Tischlermeister.Die öffentliche Ankündigung von Steuerhinterziehung?

RTL-Explosiv-Reporter Maximilian P.

RTL-Explosiv-Reporter Maximilian P.

Für den Besuch des Staatsgeländes, musste man dann das eigene Portemonaie öffnen, denn die Einreise in das Königreich ist nur unter Vorlage und Abgabe von 21€ möglich.

Der Euro, eine Währung, die im Gegensatz zu Engel oder Neudeutsche Mark, weltweit Akzeptanz findet. Die Tatsache, dass man auch in Engeln oder NDM hätte bezahlen können, wirkt lächerlich, denn man müsste sie vorher 1:1 umgetauscht haben. Auch ein Weg die eigene wenig vertrauenserweckende Währung besonders wertvoll darzustellen. Oben drauf gab es dann auch noch einen Stempel in den Reisepass, der vorgelegt werden musste.

Wie es der Zufall so will, fand sich auch ein Kamerateam von RTL explosiv mit Reporter Maximilian P. ein. Doch glücklicherweise wird Peter der Bezopfte immer von seinen systemtreuen Kameraleuten begleitet, wodurch die schmierigen Machenschaften der bösen Systempresse aufgedeckt werden. (Anmerkung von Sonnenstaatland: Wir sind uns über die teilweise zweifelhaften Methoden von div. privaten Fernsehsendern bewusst. Dieser Blogbeitrag soll dies aber nicht zum Thema haben.)

Das Video beginnt mit einem Zitat von John Swinton:

(…) Das Geschäft der Journalisten ist, die Wahrheit zu zerstören, schlankweg zu lügen, die Wahrheit zu pervertieren, sie zu morden, zu Füßen des Mammons zu legen und sein Land und die menschliche Rasse zu verkaufen zum Zweck des täglichen Broterwerbs. Sie wissen das, und ich weiß das, also was soll das verrückte Lobreden auf eine freie Presse? Wir sind Werkzeuge und Vasallen von reichen Männern hinter der Szene. Wir sind Marionetten. Sie ziehen die Strippen, und wir tanzen an den Strippen. Unsere Talente, unsere Möglichkeiten und unsere Leben stehen allesamt im Eigentum anderer Männer. Wir sind intellektuelle Prostituierte.John Swinton

Interessanterweise gibt man dort als Quelle Wikipedia an. Spannend deshalb, da in diesen Kreisen die Online-Enzyklopädie gerne auch “Lügipedia” genannt wird. Wie so oft, bedient man sich hier also auch immer an den Quellen, die der eigenen Argumentation gerade nützlich sind. Was dieses Zitat überhaupt untermauern soll ist fraglich. Erstens ist es gekürzt und zweitens, war Swinton bis zu seinem Lebensende Journalist und beeinflusste maßgeblich die Presselandschaft Amerikas im 19. Jahrhundert, in dem er für die Arbeiterbewgung eintrat und sehr aggressiv gegen die von ihm angeprangerten Missstände vorging.

Der Aufhänger für das Video von RTL explosiv scheint das “Steuer-Eldorado Königreich Deutschland für Steuersünder” zu sein. Der Reporter fragt, ob Peter Fitzek ein Steuer-Eldorado für Steuer-Sünder gründen wolle. Daraufhin antwortet seine Fitzeligkeit, not amused:

Es geht mir doch gar nicht um Steuersünder. Sie versuchen mich hier immer auf ein Gleis zu schieben, was in die Illegalität geht. Erstens ist das nicht der Fall, hier wird ein neuer Staat geschaffen, im Prinzip, der Interesse an den Bürgern hat, Interesse an der Freiheit der Menschen hat und nicht an ihrer Knechtung und das ist der Unterschied zur Bundesrepublik Deutschland (…) Wir nehmen keine Steuern in gewisser Weise, denn sie müssen …Peter Fitzek

Der Reporter fällt ihm ins Wort und entgegnet, dass er [Peter Fitzek] 21€ für die Einreise nehme. Fitzek antwortet:

Das ist ja eine ganz andere Geschichte, im Prinzip, denn wenn sie irgendwo in einen anderen Staat einreisen müssen sie auch, das hat mit Steuern gar nichts zu tun. (…) Was ist denn Steuer? Mit Steuern steuert man Verhaltensweisen von Menschen (…) Peter Fitzek

Weiter geht es mit dem beliebten polemischen Thema Mineralölsteuer. Fitzek möchte vom Reporter wissen, ob er es gerecht findet, dass man auf Mineralölsteuer noch die Mehrwertsteuer erhebt. Der Reporter antwortet darauf lächelnd: “Das finde ich genau so gerechtfertig, wie sie es gerechtfertig finden, dass man 21€ zahlt wenn man ihr Land anschauen möchte”. Daraufhin kommt Fitzeks Totschlagargument: “Na gut, dann bleiben ‘se doch im alten System”.

Fitzek + Reporter

Durch die ganzen Schnitte ist unklar, was der Reporter noch an Fragen gestellt und wie Fitzek diese beantwortet hat. Die meiste Zeit sind inhaltlich zueinander passende Monologe von Fitzek hintereinaner montiert worden.

Weiter sieht man, wie Fitzek und seine “Staatssicherheit” dem großen Schwindel des Kamerateams auf die Schliche kommt. Auch hier ist unklar, was beanstandet wird, denn die Angaben, die der Reporter gemacht hat, decken sich mit seinen Personalien. Als dieser von Fitzek vom Gelände geworfen wird, will er ihm noch die Hand geben, die Fitzek aber großzügig ignoriert. Fitzek springt sofort wieder auf das Thema “Ehrlichkeit” und versucht sein Gegenüber darüber zu diskreditieren.
In den folgenden 15 Minuten passiert nur noch das übliche: Fitzek schwadroniert ausufernd über sein Königreich und versucht Kritik und kritische Fragen schon im Keim zu ersticken. Auch bedient er sich gerne an Neologismen, sprich: er definiert Wörter aus dem allgemeinen Sprachgebrauch einfach neu. Ein bekannte Taktik, durch die man sich niemals mit dem Kern einer Thematik beschäftigen kann, weil zuviele Nebendiskussionen eröffnet werden, die in der Anzahl einfach nicht zu meistern sind.

Gegen Ende bestätigt das Video dann doch noch einmal die Anfangsvermutung des Reporters, dass das Königreich ein “Steuerparadies” werden soll bzw. schon ist. Imperator Fiduziar deutet aber auch dies wieder um: Das Königreich möchte nur das beste für seine Bürger.

[metaslider id=498]

Am Ende liest dann ein Sprecher noch einen Auszug aus der Verfassung vor:

Die Aufgabe der Presse ist die Darstellung des Zeitgeschehens. Sie hat die Bürger umfassend zu informieren. Die Presse ist verpflichtet, wahrheitsgetreu und neutral zu berichten. Die Verbreitung von Halbwahrheiten und Lügen ist verboten. Innerhalb dieses Rahmens ist die Presse frei und es findet keine Zensur statt. Bei erwiesener falscher oder halbwahrer Darstellung ist die Presse verpflichtet, zeitnah ihre Darstellungen im selben Umfang und Format zu widerrufen und eine Gegendarstellung zu veröffentlichen. Die Gegendarstellung kann der Presse vorgegeben werden, wenn sie eine Gegendarstellung nicht zur Zufriedenheit des Betroffenen oder des Staates bewirkt. Auch der Betroffene und der Staat sind der Wahrheit verpflichtet. Bei wiederholter falscher oder manipulativer Darstellung, egal ob in vorsätzlicher oder auch nur fahrlässiger Handlungsweise, kann das Presseerzeugnis eingezogen und das Eigentum am gesamten Presseerzeugnis vergemeinschaftet werden. Näheres regelt ein Gesetz.Verfassung Königreich Deutschland

Ein Schelm, wer böses dabei denkt. Kritik am eigenen System ist halt nicht gerne gesehen. Es könnte ja das eigene Geschäftsmodell auffliegen lassen. Sich hinter schwammig formulierten “Gesetzestexten” zu verstecken, bezeugt vieles, aber keine staatsmännischen Fähigkeiten.

Im offiziellen Anti-Reichsdeppen-Forum toben seit Wochen Diskussionen über das Königreich. Besonders lebhaft wird es, wenn “Manuel”, ein linientreuer Fitzekjünger, auf den Plan tritt. Ein Blick in die Diskussionen ist wirklich lohnenswert:

Update vom 11.11.13
Auch die Reichsdeppenrundschau hat sich mit diesem Thema ausseinander gesetzt und einen Artikel mit dem passenden Titel Unbedarfter RTL-Reporter lässt sich von Peter Fitzek einschüchtern veröffentlicht.

Wilki hat in dem Artikel der Reichsdeppenrundschau noch auf folgende Seite des “Königreichs” hingewiesen: Akkreditierung von Medienvertretern.

Akkreditierung von Journalisten im KRD

Akkreditierung von Journalisten im KRD

Die Reichsdeppenrundschau kommentiert treffend:

Auf weia, ist ja fast schlimmer als in der DDR!reichsdeppenrundschau

Die Meinungsfreiheit einschränken und notfalls die Zeitung zu verstaatlichen, sollte jedem zeigen, wessen Geistes Kind Fitzek ist.




Werde Kommissar! - Poster

Kriegserklärung! – Kampf den Lügnern und Geschichtsrevisionisten *UPDATE3*

Kriegserklärung

 

Seit geraumer Zeit erduldet Sonnenstaatland das pure Vorhandensein von sog. kommissarischen Reichsregierungen, Reichsbürgern, Selbstverwaltern, hauptberuflichen Querulanten, notorischen Lügnern und sonstigen Spinnern.

Doch diese Geduld wurde lange genug strapaziert. Wir haben gewarnt und Hilfestellungen geboten. Unsere Gutmütigkeit wurde von der Gegenseite ohne Gewissen schamlos ausgenutzt.

 

Es reicht!

Sonnenstaatland und seine Verbündeten befinden sich im Krieg!

 

 

Kriegserklärung

Wir; das sind: Sonnenstaatland, Metaminium, Niederrheiner, Reaktorofen, Reichsdeppenrundschau, Andre Linoge, Stolzer Systemling, Leon (RFBHamburg/Morgenthaufraktion)

erklären hiermit

Sonderabzeichen SKfMR - Besondere Leistung

Sonderabzeichen SKfMR – Besondere Leistung

[Die obige Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und kann jederzeit bearbeitet werden, durch konkludentes Handeln entstehen konkludente Verträge (= konkludente Kriegserklärungen). Sprich: jede Partei ist durch ihr Handeln einen Vertrag mit uns eingegangen. Die Frist von 21 Tagen wurde selbstverständlich eingehalten!]

 

den KRIEG!

Unsere Forderungen:

Sofortiger Stopp aller Desinformationskampagnen, Auflösen aller Fantasieregierungen, Einstellen des Verkaufs von beklopptem unwirksamen Müll wie Benzinspiralen, Löschen der cerebralen Diarrhoe die in Form von YT-Videos und endlosen Blogs im Internet zu finden sind und das Auflösen aller sinnbefreiten Facebookgruppen, in denen ohne Sinn und Verstand YT-Videos mit einschlägigem Inhalt geteilt werden und einzig und alleine unsere Kommissare etwas Schwung in die Bude bringen, indem sie Aufklärungsarbeit leisten.

Dein neuer Ausweis und deine neuen Möglichkeiten

Dein neuer Ausweis und deine neuen Möglichkeiten

Wir rufen hiermit alle Besucher unseres Blogs dazu auf, Kommissare für Menschenrechte an der Seite von Sonnenstaatland zu werden!

Werden Sie Kommissar für Menschenrechte:

Besuchen Sie die Seite http://kommissar.sonnenstaatland.tk und werden sie Sonnenstaatland-Kommissar für Menschenrechte (kurz: SOKOMFÜM). Kommissar werden geht ganz einfach und ist in drei simplen Schritten erledigt:

  1. Sie geben ihre Daten ein und suchen sich aus, welche Fertigkeiten auf Ihrem neuen Ausweis ausgestellt werden sollen.
  2. Sie benötigen ein Foto, welches sie ganz bequem im Verlauf der Vereidigung hochladen können.
  3. Sie klicken auf “Kommissar werden”.

Nach dem Klick auf “Kommissar werden”, überprüfen unsere geschulten Mitarbeiter in sekundenschnelle ihren Antrag und geben Ihnen sofort Bescheid, ob sie Kommissar werden dürfen oder nicht. Im Anschluss können sie ihre Urkunde und Ausweis einfach herunterladen. Einfacher und bequemer geht es nicht!Schreibtisch Ausweis + Urkunde

Sie erhalten eine druckfrische Urkunde und einen exklusiven “Amtsausweis”, durch den sie von vielen attraktiven Angeboten und Vergünstigungen profitieren.

Adler Logo

Emblem der Spezialeinheit SOKOMFÜM

Dazu zählt unter anderem:

  • sie stehen Ex-Territorial zu den Bekloppten -> Keine Haftung

  • Kinobesuche in allen Lichtspielhäusern von NeuDeutschland umsonst (inkl. warmem Buffet und Prosecco)

  • Immunität vor wahnwitzigen Rechnungen, die mental retardierte, schwierige Persönlichkeiten versenden

  • kostenfreie Inanspruchnahme von “Rechtskonsultationen” bei allen nichtexistenten Rechtskonsulenten zur allgemeinen und persönlichen Belustigung

  • Verdienen sie selbst Geld durch das Versenden von konkludenten Verträgen und Rechnungen in Fantastillardenhöhe – Schneeballsystem inklusive!

  • lebenslanger Vorrat an Weizengrassaft biostimuliert-Zäpfchen

Für alle unsere Kommissare ist das Selbststudium der Lektüre “Vorwärts in die Vergangenheit” Pflicht und gehört zum Umfangsplan ihrer intensiven Ausbildung!

Siegesfreuden unserer Kommissare

Unsere Gründe für die Kriegserklärung:

Das ewige langweilige Geseiere unserer Feinde. Es wird immer wieder erzählt …

Das Objekt der Begierde: Der Ausweis (heiliger Gral der Reichsdeppen)

Das Objekt der Begierde: Der Ausweis (heiliger Gral der Reichsdeppen)

  • …Deutschland ist ein besetztes Land.

  • …Deutschland ist kein souveräner Staat.

  • …Deutschland ist eine sogenannte “BRD-GmbH”.

  • …Deutschland ist ohne Friedensvertrag noch immer im Krieg

  • …Das Grundgesetz ist keine Verfassung.

  • …eine Plastikkarte mit eingedruckten Personalien macht uns zum Personal.

  • …Gesetze ohne Geltungsbereich sind nichtig.

  • …Menschen werden als juristische Person versklavt.

  • …Steuern sind illegal.

  • …Strafen müssen nicht gezahlt werden.

  • …die zionistische NWO steckt hinter allem

Diesen Schrott wollen wir nicht mehr hören. Alles davon ist gelogen und kann nicht belegt werden. Das Schlimmste aber ist, dass dieser Stuss meist rechtsradikales, geschichtsrevisionistisches und kryptofaschistisches Gedankengut transportiert und weitere Menschen infiziert. Das muss aufhören. Der Staat hat zu lange geschlafen und jetzt helfen wir ihm.

Sie stehen bei uns auf der richtigen Seite, auf der Seite der Gewinner. Wir sind die Vernünftigen und Guten! Ihr Vertrauen in uns wird nicht enttäuscht werden.

Unser Plan:

3d Angriffskarte

Mit Hilfe unserer stetig wachsenden Streitkraft werden wir die feindlichen KRRs und sonstigen angeblich ex-territorial Gebiete zurückholen. Da wir selbst Ex-Territorial zu diesen Delinquenten stehen, sind wir für diese nicht haftbar zu machen. Nach Kriegsrecht im Seerecht durch Privatrecht mit Handelsrecht im GmbH-Recht haben wir ein wasserdichtes juristisches Auffangnetz geschaffen, was uns hilft unsere Forderungen im Reisrecht durchzusetzen.

Gnadenlos werden wir die Bekloppten stürzen, gütig werden wir mit den unbescholtenen Bürgern verfahren. Bei uns gibt es keine Erbschuld, keine Todesstrafe oder sonstige völlig enthirnten antiquierten Strafen.

Unsere Armee wird am 15.08.2013 mit der Invasion von ZEB (Stade), Mimimi-Hausen (Gemeinde Chemnitz auf Erden) und STAATENLOS.info (Püttelkow) beginnen. Die Elbwiesen haben wir erfolgreich zurückerobert und auch weitere Aktionen denen wir beigewohnt und unterstützt haben, haben den Feind geschwächt.

HinweisHier noch einmal einen großen Dank an die Aussteigerin Wolfslyrik, die uns nachwievor mit brisanten Insiderinformationen versorgt und uns einen Einblick in viele Facebookgruppen gewährt. Ohne dich wären viele Aktionen nicht möglich.

Wer Christina einmal selbst kennenlernen möchte, kann dies in ihrem neuen Büro in der Lennéstraße Dienstags in der Zeit von 10-12 Uhr nach Voranmeldung (Hotline) tun.

General Drxds - Hat seine Kommissare im Griff und entsendet Spionagekommandos

General Drxds – Hat seine Kommissare im Griff und entsendet Spionagekommandos

Auch das allseits unbeliebte Hetz-Forum volksbetrug.net ist bereits von einigen unserer hochspezialisierten Kommissaren unterwandert worden. Einige brisante Informationen konnten wir und unsere Verbündeten ja bereits veröffentlichen, so zum Beispiel wer hinter dieser Seite steht.

Aber auch die Gemeinde um das Honigmännchen sollte sich nicht in Sicherheit wiegen. Unser bester Agent MHK, der in Geheimdienstkreisen auch Moishe Rosencrantz genannt wird, versorgt uns mit brandheißen Insiderinformationen, die sonst vermutlich nie an die Öffentlichkeit gelangt wären.

Sie sehen also: Auch vom Honigmann-Blog und von Volksbetrug erhalten wir immer öfter Insiderinformationen. Diese helfen uns den Kampf gegen die stete Verblödung aufzuhalten!

Viele unserer Gegner sollten genauestens überlegen wer Freund und Feind ist. Sie wären erstaunt wenn sie wüssten, wie unterwandert ihre kleine Szene ist. Sie sind nicht mal 0,01%. Wir sind die restlichen 99,99%!

Unser Kriegsetat beträgt 980 Mrd. € für den Zeitraum 08/13-10/13. Wir werden nicht ruhen und alle einschlägigen Elemente kriegen!

Cyberwar

Servicemitarbeiter SSL

Servicemitarbeiter SSL

Unsere hochspezialisierten Mitarbeiter untesuchen momentan 70% des von unseren Feinden generierten Traffics im Internet. Da die letzten 30% den Endsieg ausmachen könnten, brauchen wir weiterhin hochqualifiziertes Personal. Bewerbung bitte per E-Mail an [email protected].

Unsere Verbündeten – Meinungen

“Kiekt ma bei Reaktorofen rinn und schaut ma wat der aus meene Filme machen tuht” – Reaktorofen

Hinweis in eigener Sache:

Sonnenstaatland distanziert sich in aller Deutlichkeit von den teilweise strafrechtlich relevanten Inhalten einiger Seiten auf die wir verlinken. Wir verlinken ausschließlich um aufzuklären!

*UPDATE*

Kurz nach Bekanntmachung und Veröffentlichung dieses Artikels, hat sich drxdsdrxds mit einer Videobotschaft zu Wort gemeldet! Vielen Dank!

 

*UPDATE2*

Weitere Videos von Kommissaren und Ausweisen haben uns erreicht! Danke!

http://www.youtube.com/watch?v=1fi-ngB4A4M

 

http://www.youtube.com/watch?v=mCiCj-d1U7Y

 

http://www.youtube.com/watch?v=68jaQitYCmQ

 

http://www.youtube.com/watch?v=E3wSpWm7jTc

 

 

*UPDATE3*

Leon schließt sich uns an!

http://www.youtube.com/watch?v=JuhXryL85iY