AfD stellt mögliches Kabinett nach den Bundestagswahlen 2017 vor

Die Partei Alternative für Deutschland (AfD) hat für den Falle einer absoluten Mehrheit bei den Bundestagswahlen 2017 ein mögliches Kabinett vorgestellt. Die rechtskonservatrive Partei rühmt sich damit, die erste Partei zu sein, die sich bereits so früh ihre Personalfragen geklärt hat. Für den Wähler möchte die AfD damit einen maximalen Grad von Verlässlichkeit schaffen.

bernd-lucke-mitbegruender-der-afd-und-parteisprecher-kann-sich-ueber-positive-umfragewerte-freuen

Das mögliche Kabinett sieht folgendermaßen aus:

Bundeskanzler: Bernd Lucke

Außenminister: Bernd Lucke

Innenminister: Bernd Lucke

Finanzminister: Bernd Lucke

Wirtschaftsminister: Bernd Lucke

Familienminister: Bernd Lucke

Verteidigungsminister: Bernd Lucke

Verkehtsminister: Bernd Lucke

Forschungsminister: Bernd Lucke

Gesundheitsminister: Bernd Lucke

Umweltminister: Bernd Lucke

Agrarminister: Bernd Lucke

Propagandaminister: Lutz Bachmann

Schönheitsministerin: Beatrix von Storch

Lucke betonte auf dem heutigen Parteitag die Vorteilhaftigkeit einer Führung aus einer Hand. „Man sei ja schließlich kein Kegelverein“. Im Falle eines Wahlsieges 2017 plant er außerdem, andere Parteien zu entmachten, um eine beweglichere, flexiblere Regierung zu gestalten. Dafür arbeitet er bereits heute an einem Gesetzesentwurf, möchte jedoch den Namen dieses Gesetzes nicht nennen aus Angst, dass die Lügenpressse sofort Parallelen zu einem gleichnamigen Gesetz aus dem Jahre 1933 ziehen würde.

Fakeupnews

 

 

9 Antworten

  1. gnaddrig sagt:

    Gehe ich recht in der Annahme, dass er auch das Amt des Regierungssprechers übernehmen wird?

  2. gnaddrig sagt:

    Gehe ich recht in der Annahme, dass er das Amt des Regierungssprechers auch übernehmen wird?

  3. Armaged DON sagt:

    eine Bank, die ihn finanziert, hat er schon. http://www.osbee.com

  4. Spize sagt:

    Das Jahr 2013 war nach dem chinesischen Kalender das Jahr der Schlange.

  5. Satierische Menagerie sagt:

    Wer ist Bernd Lucke?

  6. Gärtner sagt:

    1. Versuch, Bild folgt – wenn möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*