König Peter Fitzek ernennt Frank Thomas Blüthner zum neuen Gesundheitsminister

Frank Thomas Blüthner

Frank Thomas Blüthner

Der selbsternannte König des von ihm selbst gegründeten Staates „Königreich Deutschland“, Peter Fitzek, hat zum Jahreswechsel überraschende Neuigkeiten angekündigt. Der Monarch, der sich bisher als Alleinherrscher sah und als solcher einen regelrechten Personenkult ins Leben gerufen hat, will nun, ganz entgegen seiner bisherigen Haltung zu Mitregenten, ein Kabinett einberufen.“Was ist, wenn ich mal sterbe? Soll dann das Königreich Deutschland mit untergehen?“,  wurde Fitzek in seiner Neujahrsanprache zitiert, die aus Gründen der Geheimhaltung leider nicht vollständig überliefert ist.

Als erstes Amt will Fitzek nun das des Gesundheitsministers vergeben. Dies ist insofern überraschend, da Fitzek das Thema Medizin und Heilung bisher immer selber eine Herzensangelegenheit war. So hatte er bereits 2010 versucht, eine eigene Krankenkasse, die NDGK, ins Leben zu rufen. Doch sieht Fitzek unter den aufgewachten Bürgern Deutschlands gerade im Bereich Medizin große politische Talente, welche auf Dauer nach seiner Meinung einfach nicht für politische Ämter ignoriert werden können.

Nach reiflicher Überlegung und Überprüfung der zahlreichen in Frage kommenden Kandidaten hat sich Fitzek für Frank Thomas Blüthner entschieden. Blüthner ist in der Szene der Aufgewachten als „Der Adler“ vor allem durch seinen Youtube-Kanal Adler Aufstieg, und vorher durch seine Beiträge im Blog „Der Honigmann sagt“ bekannt. Für das Amt des Gesundheitsministers zeichnet sich Blüthner vor allem durch seinen gesunden Lebenswandel aus, den sich die Bewohner des Königreiches Deutschland gerne zum Vorbild nehmen dürfen. Blüthner selber schützt sich vor Geschlechtskrankheiten beispielsweise durch den transparenten Geschlechtsverkehr. O-Ton Blüthner 2012: „Und Ficken vor Publikum, da werd ich sowieso heiß wie Willi auf der Achterbahn. “ Auch sagt er, neulich in einem alternativen Medienblog etwas Schlechtes über Alkohol gelesen zu haben. „Alkohol soll die Menschen kontrollieren“, will er gelesen haben,“ und deswegen trinke ich jetzt auch nur noch in Maßen.“

Blüthner will sein Amt antreten, sobald Fitzek ihn in einer feierlichen Zeremonie dazu ernennen will, in jedem Fall aber will er die Fertigstellung des Berliner Flughafens noch abwarten. „Ich kann ja vorher nicht nach Wittenberg fliegen“, so Blüthner. In der Zwischenzeit will er noch ein paar Videos vom Berliner Himmel drehen und auch versuchen, auf dem Mond nach entsprechenden Choryphäen für  seinen  Beraterkreis zu schauen.

Fakeupnews

Das könnte Dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. drxdsdrxds sagt:

    Die besten finden immer zusammen.
    Da kann man wirklich nur gratulieren.

  2. kirilow sagt:

    Ist das ernst gemeint? Das wäre sogar nach den Maßstäben des irrsinnigen Eso-Königreichs wahnsinnig.

    • Stolzer Systemling sagt:

      Hallo Kirilow,

      meine Fakeupnews sollen eine neue Satire-Kategorie innerhalb des SSL-Blogs sein – eine Art Postillon, nur für die Verschwörungsszene.

      Das ist alles alles ais den Fingern gesogen. Es ist kein Wort wahr.

  3. menschheitsgenie sagt:

    Mehr Enthüllungen! 😀

  4. Jo sagt:

    Die ewig aufgebrachte haudrauf Annette vom Deutschen-Freiheitskampf.com wäre ganz gut um die Sicherheit des neuen Staates aufrecht zu erhalten. Sie ist eine strenge deutsche Zuchtstute und hat strenge Regeln parat die keiner vorher kennt. Aus heiterem Himmel haut dieser Haudegen drauf los. Zwar besteht ein Konflikt mit dem morphologischem Feld des Köngreiches an sich aber Annette und Adler verbindet eine Freundschaft die einzigartig ist.

    Das Problem ist, Annette mag aber nur ganz wenige bestimmte Nationalsozialisten. Sie wäre dann doch nicht die richtige für diese wichtige Aufgabe, da sie sich niemals einem anderen als ihrem über alles geliebten Führer Adolf Hitler unterwerfen würde. Als gleichberechtigtes Kabinettsmitglied könnte sie keine Befehle geben. Ohne das geht es nicht und alles Andere ist Zeitverschwendung. Dennoch ein Platz muss sich doch für so eine talentierte Dame im Neuen Reich finden.

    Starke Frauen hoch zu Ross braucht das Alte oder Neue Reich. 🙂

    Viel Spaß beim Geschichtchen erfinden. Wie wäre es mit einer Heirat zwischen Annette und dem Adler?

  5. Infokrueger sagt:

    Also ist der Fränkie jetzt Gesundheitsminister von Peters Turnhalle?!
    Was willste da noch sagen. Glückwunsch Broiler!

    Lohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*